WER IST GEOLOGEC Jim BERKLAND?


Ich bin ein Landjunge, der in der Senke des Mondes, in der Grafschaft Sonoma, Norden von San Francisco aufwuchs. Meine Familie bewog sich auf Glen Ellen 1937 und fügte vier der Bevölkerung von 250 hinzu. Mein Vati war ein Felsen-Rock-hound, also kam ich natürlich durch meine Interessen an der Geologie und nahm meinen ersten Kurs im Thema an der Juniorhochschule Sankt Rosa, in der ich meinen AA-Grad 1950 empfing. Ich beendete meine oberen Abteilung Kategorien an U.C., Berkeley und empfing mein BA in der Geologie 1958. Ich ging direkt, für sechs Jahre mit der US-GEOLOGISCHEN Übersicht zu arbeiten und bezog Labor und Feldarbeit in den Westvereinigten Staaten, einschließlich Alaskas mit ein. Gleichzeitig arbeitete ich auf meinem Magister in der Geologie an der Landesuniversität San Jose und führte meine Kursarbeit 1964 durch. Daß das gleiche Jahr ich eine Position als Technikgeologe mit dem US-Büro oder -reklamation annahm, gegründet in Sacramento. Für die folgenden fünf Jahre arbeitete ich auf den Technikprojekten, welche die Speicherung und das Bewegen des Wassers an einer Anzahl von Verdammung Sites, Tunnels und Kanälen in Kalifornien und in Oregon mit einbeziehen.

Nach mehr als 10 Jahren mit der Abteilung des Innerens, fand ich meine Position ab, um auf meinem Doctorate an der Universität von Kalifornien bei Davis zwischen 1969-1972 zu arbeiten. Dieses war eine aufregende Zeit, in der neuen Umdrehung in den Geowissenschaften zu teilen, da die Theorie der Plattentektonik aus den diskreditierten Konzepten des Kontinentaltrifts fleshed. Gleichzeitig nahm ich an einer inländischen Umdrehung teil, worin ich ein Hausehemann wurde, während meine Frau, Jan., vorausgesetzt unser alleiniges Einkommen, wie sie ihre Karriere beim Unterrichten fortsetzte. Sie belohnte, um die Hände auf dem Anheben unserer Tochter, Krista zu teilen und später, unser Sohn Jay.

Ich führte meine PhD-orals, aber führte nicht meine Abhandlung innerhalb der angeforderten sieben Jahre durch, die eine meiner wenigen Reue ist. Jedoch habe ich mehr als 50 wissenschaftliche Papiere, von denen viele meine PhD-Studien verwendeten, einschließlich eines Papiers veröffentlicht, das auf dem internationalen geologischen Kongreß bei Montreal 1972 geliefert wird. **time-out** dies sein am Anfang the outset von mein 1972-73 akademisch Jahr als ein behilflich Professor von Geologie an appalachian state Landesuniversität in Boone, Nord- Carolina, wo ich teilen in d Entdeckung von Beweis für pleistocene glaciation auf d südlich appalachians nach ein produktiv Jahr an appalachian state Landesuniversität, ich zurückbringen zu Kalifornien zu werden d erst Grafschaft Geologe für d am meisten populous Grafschaft in Nord- Kalifornien, Sankt Clara Grafschaft. Ich hielt diese Position von 1973 bis meinen Ruhestand 1994 an. Außer dem Helfen, die geologischen Befehle, die weit als Modelle auf dem Gebiet herzustellen angehalten wurden, diente ich auf vielen Ausschüssen und Beratungsstellen. Ich hielt auch eine Position für zwei Jahre als Anhangprofessor an der Landesuniversität San Jose an.

Sie war während dieser Periode, der ich beachtete, daß viele Erdbeben zu der Zeit der maximalen Gezeiten- Kräfte auftraten, die mit den Zweimalmonatsausrichtungen der Sonne und des Mondes dazugehörig sind. Ich fing an, die formlosen Vorhersagen zu bilden und zählte sechs aus acht heraus während 1974, einschließlich des bebens 5.2M Thanksgiving Tagesvon November 27.. Dieses schlug den Tag, nachdem ich vorausgesagt hatte, daß es bei einer Sitzung der U.S.G.S.-Geologen und sie meine Tochter rüttelten und ich, während wir den ersten Lauf des Films, ERDBEBEN bedienten, obgleich wir ursprünglich gedacht hatten, es ein Teil der speziellen Effekte war.

Trotz meiner Erfolge in der Erdbebenvorhersage (mit Tides und anormalem Tierverhalten), fand ich es fast unmöglich, auf dem Thema in den wissenschaftlichen Journalen zu veröffentlichen. Meine Karriere fing an zu leiden, obgleich meine Bescheinigungen Stipendium in der geologischen Gesellschaft von Amerika und von Mitgliedschaft in der Verbindung der Technikgeologen, des Erdbebentechnikforschungsinstituts, der amerikanischen Verbindung für die Zuführung der Wissenschaft, der gesellschaft Wissenschaft des Sigma XI Ehren, der geologischen Gesellschaft der Halbinsel, der seismologischen Gesellschaft von Amerika und der anderer umfaßten.

Ich bin in ungefähr acht erkannt worden, wer s das? Publikationen, einschließlich prestigious wer s das in Amerika und das s das in der Grenzwissenschaft und -technik. Auch ich empfing bemerkenswerte Bauteilpreise von der Grafschaftingenieur- und -architektenverbindung Sankt Clara und von der SABER-Gesellschaft an der Landesuniversität San Jose.

Möglicherweise folgten der größte simultane Erfolg und der Fleck nach meiner Karriere meinem Benennen und dem Voraussagen in der Abfertigung Gilroy eines Hauptweltserie Erdbebens, vier Tage bevor es geschah. Fehlerhafte Vermutungen über in Panik versetzen die Öffentlichkeit veranließen die Grafschaft, mich für 2 zu verschieben = Monate, und mir wurde erlaubt, meine Karriere wieder aufzunehmen, nur nachdem man, versprochen hatte keine Beben auf Grafschaftzeit nicht vorauszusagen. Diesem edict folgend, fing ich an, meine Vorhersagen in meiner Neuerscheinung, SYZYGY zu veröffentlichen ein Erdbebenrundschreiben, das jetzt acht erfolgreiche Jahre durchgeführt hat, mit einer internationalen Leserschaft.

Auch seit 1900, mit Unternehmer, Holz Ryan, habe ich auch Quakeline, ein Informationsdienst des Telefons 900-line beibehalten, der ursprünglich allgemein war, aber jetzt werde auf den San Francisco Buchtbereich eingeschränkt. Meine Vorhersagen sind fortgefahren zu zählen besser als 75% oder dreimal die Wahrscheinlichkeit Erwartung von kleiner als 25%.

Da mid-1997 ich ein Internet Website (syzygyjob.com) mit erfinderischem Sitemaster entwickelt haben, Wille Fletcher. Die Site ist sehr populär gewesen und häufig mehr als 200 Hits pro Tag empfängt, und mehr als 100 Hits pro die Stunde meinem Fünfstundeninterview auf dem kunstbell-Radio folgend stellen dar. Ich habe auch auf Frontline, Sightings, merkwürdiges Universum, Nordwestnachmittag, Stadtsitzung, Erscheinen Rechnung Cosby, die andere Seite, zwei am Mittag, Abend Matinee, Erscheinen Jeff Rense, Erscheinen George Putnam, Erscheinen Mitch Battros, Schutzerscheinen Laura geerschienen, und viel anderer überträgt. 1991 wurde ich im Landwirt s Almanac gekennzeichnet, und meine jährlichen Vorhersagen werden jetzt in den Punkttidetabellen veröffentlicht.

Hauptströmungswissenschaftler versuchen im Allgemeinen zu den verschiedenen Aspekten des debunk meiner Erdbebenvorhersagen oder zum ridicule ich persönlich, mit Epitheta wie Spinner oder clown. Meine Antwort soll ihre eigenen Sätze in der Erdbebenvorhersage, und unterstreichen, daß die Haupttätigkeit eines Stromes nicht nahe der Mitte ist, aber näeher an dem Rand fragen. Nahe den Fransen mit Wirbeln und Gegenströmen, sind Abnutzung und Absetzung wirkungsvoller und manchmal führen zu Änderungen im Verlauf des Stromes. Übereinstimmung führt nicht zu Erfindung. Wissenschaftlicher Fortschritt wird nicht durch Stimmenmehrheit erzielt. Nach meinem Pilgrimage zu Gizeh mit John West Anthony, entdeckte ich die Bedeutung des Lebens: Ihren Zweck suchen und sich bemühen, ihn zu erzielen. Alle kleiner ist eine Vergeudung des Bestehens. Ich bin glücklich, gefunden zu haben, daß mein Zweck ist, Erdbeben für die Öffentlichkeit, damit aussagefähige Vorbereitungen von fatalistic Haltung, stattfinden die De-zu täuschen prüfen häufig tödliches.

Die Experten der hohen Wissenschaft geben an, daß Erdbebenvorhersage aktuell eine wissenschaftliche Unmöglichkeit ist. Ich behalte bei, daß das Thema zu wichtig, zu gehen den Experten ist und ich fortfahre, das unmögliche mit einem besserem als 75% zu tun, das Durchschnitt zerschlägt, der mehr als 300% ist, das grösser als Wahrscheinlichkeit ist.

Meine Frau und ich sind bei dem Bewegen auf die Senke des Mondes, in dem ich nach einem Fehlen 30 Jahren mich zurückziehe. Ich finde es, besonders zu passen, da der Mond die dominierende Kraft in meiner seismischen Windowtheorie der Erdbebenvorhersage ist.

Jim Berkland, Geologe (Rg 107, Ceg 58)
P.o. Box 1926
Glen Ellen, Ca 95442
Dezember 15, 1997

Calif. Eingetragener Geologe (Rg-107)
Bestätigt, Geol Ausführend. (EG-58)

MitGeologischer Soc. Amerika
Bauteil Assoc. Engin. Geologen
Bauteil Assoc. ErdbebenTechnikForschung Anlage. (Hinter Kapitel Vp San Francisco)
Geologische Gesellschaft Der BauteilHalbinsel (Hinter Schatzmeister)
Bauteil Amer. Assoc. Zuführung der Wissenschaft
Bauteil Amerikanische Archeological Soc.
Co-Gründer, hinter Präsidenten SABER Soc. (Soc. für Gebäude dem Klima angemessen anpassen)
Unterichtsgeologie an der Appalachian Landesuniversität
Landesuniversität San Jose

Jahre 6+ mit US-GEOLOGISCHER Übersicht
Jahre 5+ mit US-Büro der Reklamation
21+years als zuerst Grafschaftgeologe für Grafschaft Sankt Clara, Ca

Publikationen 50+ in der Geologie
Gedruckt in 8, wer ist, wer die Publikationen, mit einschließend, wem aus, wer in Amerika


BINGO!!! San Francisco gerüttelt durch zwei Beben ungefähr 10:30 P.M. März 10, 1997 GERADE WIE
VORAUSGESAGT!! durch JOB



GEHEN SIE ZUM HOME PAGE ZURÜCK


Vorbei entworfen: Wille Fletcher